Saverne (Zabern)

Eigentlich liegt Saverne schon fast außerhalb meines Aktionsradius. Zumindest mit einer Halbtagestour ist dieses schöne Städtchen nicht mehr zu erreichen. Einfach mal zum Cafe´trinken ist es zu weit; da liegt Weissenburg günstiger.
Saverne, Perle des Wasgau Saverne, Perle des WasgauIch habe auch lange gebraucht, um mich einmal in die Innenstadt zu wagen. Aber es lohnt sich! Der Rhein-Marne-Kanal

Saverne hat einen tollen mittelalterlichen Stadtkern, einen großen zentralen Platz, der leider als Parkplatz benötigt wird; den Rheine-Marne-Kanal und jede Menge Ambiente zu bieten.

Das Rohan-Schloß von Saverne Mangels näherer Kenntnisse muss ich mich auf Allgemeines beschränken: Saverne hieß früher Zabern, was auf eine starke Verstrickung mit der deutschen Geschichte hinweist. Ganz früher war es eine ehemalige Römersiedlung namens Tres Tabernae (Drei Gasthäuser). Von 1414 bis 1789 (französische Revolution) Sitz der Straßburger Bischöfe.


Sehenswert sind außer der Altstadt der Rosengarten und das Rohan-Schloß.