Weißenburg oder Wissembourg (französisch)


Weissenburg oder Wissembourg, wie es französisch geschrieben wird...
Ich komme oft hin, freue mich an den Fassaden, dem gemütlichen Ambiente, aber wenn ich genau überlege, weiß ich eigentlich nicht viel über dieses Städtchen.
Hinsetzen, Kaffee trinken, den Leuten zuschauen und das wars. Jedenfalls ist Weissenburg Sitz der Präfektur, hat ein Krankenhaus, unzählige Cafes, Biergärten, eine Stadtmauer, einen genialen Park. Am Wochenende sind dort Stände an denen man die Spezialitäten der Region verkosten (und natürlich kaufen) kann, aufgebaut.

Eis essen im Cafe Monti

Schlagzahl: "Gemächlich".
Der Franzose (jetzt hör ich mich an wie Gerhard Polt in "man spricht deutsh").

Also: Den Franzosen gibt es ja eigentlich nicht.
Die Lothringer (eher im Norden des Grenzbereiches zur Pfalz beheimatet) sind die armen Schweine. Montanindustrie, Kalibergwerke, Schmutz, Industrie, graue Siedlungen.


Blick in die Altstadt von Wissembourg

Die Elsässer, im Süden zu Lothringen beheimatet, sind schon wieder anders.
Das Elsass ist, man glaubt es kaum, nach Paris die wirtschaftsstärkste Region Frankreichs. Betrachtet man sich die Sache näher, wird es klar: Große Teile des Elsass grenzen an Baden. Die Badener sind ja auch nicht schlecht, was das BSP anbelangt. (für Nichtwirtschaftler: BSP = Bruttosozialprodukt oder "die Summe aller Wertschöpfungen einer Volkswirtschaft"; bin doch nicht umsonst zur Schule gegangen!)
 Was mich immer wieder erstaunt: die Nordfranzosen können eigentlich gar nix mit ihren Brüdern im Süden anfangen.

Die im "midi" sind die Müßiggänger und Faulenzer, die nur die Steuern verbraten, die die Elsässer erwirtschaften. 

Das Weißenburger Münster

Wenn man dann im April durchs Elsass fährt, wird man kaum ein Fenster sehen, das nicht durch einen Rollladen beschattet wird; genau wie im Süden. Wobei aufgrund der Lage es im Elsass auch nicht heißer wird, als in unseren Breiten. Wer würde bei uns von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Halbdunkel hausen, ohne dass die Sonne mit über 30° C vom Himmel heizt? Irgendwo interessant. Auch in Italien schimpfen die Nordländer (Tiroler) über die im Süden; die Lebensgewohnheiten haben sie trotzdem übernommen.

Wer mehr über Weißenburg wissen möchte, kann hier mal reinschnuppern

webmaster@motorradpfalz.de